Umstädter Weinbauverein Logo

Herzlich Willkommen auf den Seiten des
Umstädter Weinbauvereins e.V.

 
 

Kartenvorverkauf für die Große Umstädter Weinprobe

 

 

Wie in den letzten Jahren wird der Kartenvorverkauf mit /auf dem Rebenfest gestartet werden. Die danach noch übrigen Karten sind bei den, nachfolgend aufgelisteten, Winzerbetrieben während deren Öffnungszeiten erhältlich:

Weingut Brücke Ohl |>>
Weingut Lohmühle |>>
vinum autmundis - Die Odenwälder Winzergenossenschaft e.G. |>>

Mit dem bewährten Konzept einer präsentierten und einer freien Probe läutet diese Veranstaltung zum 70. Winzerfest den Fest-Reigen. Attraktiv und locker wird das Verkosten der Qualitätsweine der „Odenwälder Weininsel“, seit Jahren endlich wieder einmal in der Stadthalle, vonstatten gehen. Der Einlass erfolgt über den Eingang Heinrich-Klein-Halle, wo den Besuchern bereits ein Perlwein ausgeschenkt wird.

Bürgermeister Joachim Ruppert wird die zahlreichen Ehrengäste, die Weinhoheiten und Weinliebhaber aus Groß-Umstadt und der Region um 16:00 Uhr in der Stadthalle begrüßen. Es werden diesmal 8 Weine und die dazugehörigen Umstädter Weinbaubetriebe vorgestellt. Die Trachtengruppe des OWK wird in bewährter Manier einschenken.

Im zweiten, freien Teil der Weinprobe kann jeder Gast an den gemütlichen Weinständen in der Halle, dem Clubraum und im Foyer seine eigene Auswahl treffen. Veranstaltungsende ist um 21:00 Uhr.

Karten für die komplette Weinprobe (Einlass ab 15:00 Uhr) sind zum Preis von 20,- € erhältlich.
Karten für den zweiten Teil der Weinprobe (Einlass ab 18:30 Uhr) sind zum Preis von 15,- € erhältlich.

Wer über Internet verfügt, kann die Karten auch online ab dem 08. August bestellen – einfach eine kurze Mail mit der gewünschten Kartenanzahl (spezielle Tischnummern können leider nicht bestellt werden – wir sind aber bemüht ihre Kartenbestellung an einen Tisch zu bekommen) an info@umstaedter-wein.de schicken. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail mit der Bankverbindung.

Wir weisen darauf hin, dass, bedingt durch den Umzug in die Stadthalle, aus Platz- und brandschutztechnischen Gründen eine Reduzierung der Sitzplätze vorgenommen werden musste. Es stehen ca. 100 Sitzplätze weniger zur Verfügung. Wer also eine größere Anzahl an Karten benötigt, dem sei ein Besuch auf dem Rebenfest wärmstens empfohlen.

Der Weinbauverein legt großen Wert darauf, dass alle Mitwirkenden und Teilnehmer dazu beitragen, eine gemütliche Wein-Atmosphäre zu schaffen und in angenehmer Gesellschaft eine schöne Veranstaltung mit Umstädter Wein zu verbringen. Es dürfen also keine eigenen Getränke mitgebracht werden, Mineralwasser und Brötchen stehen zu günstigen Preisen zur Verfügung!

   
 

Aktuell im Juli 2016

  13. Weinbergsrundgang mit Bertold Fuchs |>> Infos
Groß-Umstadt, Im Kehrmich, Heubach, Treffpunkt Kissinger-Wünzer-Hütte
  16. Summerfeeling, Weingut Edling| >> Webseite
  23. Weinprobe im Weinberg, Weingut Edling | >> Webseite
  24. Um 19:15 Uhr sendet Bayerischen Rundfunk im Rahmen der Reihe "Unter unserem Himmel" die Dokumentation "Fränkische Winzer auf neuen Wegen". Dort wird über die Familie Lange berichtet, die wir im Rahmen der Eintageslehrfahrt im Mai auf ihrem Weingut Schloss Saaleck besucht hatten. Sie wurden ein Jahr lang von einem Fernsehteam begleitet. Vielleicht interessiert es auch den Einen oder Anderen, der an der Fahrt nicht teilnehmen konnte.
  30./31. Fünftes Rebenfest in der Lage Herrnberg

 

    Logo und Foto des 1. Umstädter Rebenfestes, 2012

 

Vorschau auf August 2016

  04. Weinbergsrundgang mit Bertold Fuchs |>> Infos
Groß-Umstadt, Steingerück, Treffpunkt Waldfriedhof
Für die Abschlussrast in der Hütte „Brücke-Ohl“ wird ein Unkostenbeitrag von 3,- € erhoben.
  10. St.-Laurentius-Fest im Herrnberg - eine Veranstaltung der Weingüter Brücke-Ohl und Emmerich | >> Webseite
  15. Vorstandssitzung
  20. Rotweinfest in der Weinscheune des Weinguts Emmerich
  20. Kulinarische Weinbergstour mit der Odenwälder Winzergenossenschaft
| >> Webseite
  21. Spaghetti in den Weinbergen mit der Odenwälder Winzergenossenschaft
| >> Webseite
  27./28. Tag der offenen Tür in der Odenwälder Winzergenossenschaft | >> Webseite

  Die Öffnungszeiten der Straußwirtschaften finden Sie auf der Seite Weinbaubetriebe.

 

So werden Sie Mitglied des Umstädter Weinbauvereins e.V.

 

1. Öffnen Sie das Beitrittsformular mit dem Acrobat Reader |>> zum Dokument *
2. Füllen Sie das Formular online aus.
3. Drucken Sie das Formular aus und unterschreiben Sie es.
4. Schicken oder faxen Sie uns das Beitrittsformular.

*) Wenn Sie links oben folgende Meldung erhalten: "Das PDF-Dokument enthält Formulare. Das Ausfüllen von Formularen wird nicht unterstützt." drücken Sie rechts oben in der gleichen Leiste auf den Button "Mit anderem Programm ansehen." und wählen Sie dort den Acrobat Reader aus.